top of page
Die drei Freunde Zatsch, Ratsch und Muxelmiel

ZATSCH
MITMACHKONZERTE

Der Zwerg Zatsch, die Hexe Ratsch und der Riese Muxelmil haben schon viele gemeinsame Abenteuer erlebt und es macht ihnen großen Spaß, den Kindern davon zu erzählen. In ihren Mitmachkonzerten geht es rund und die Kinder sind immer mit dabei. Auf der Bühne oder im Publikum - es wird mitgesungen, geklatscht, getrampelt, gezaubert und vor allem gelacht. 

Die Vorstellung dauert etwa eine Stunde und die Schauspieler musizieren, singen, spielen und binden die Kinder immer wieder in das Geschehen ein. Mit viel Slapstick und Improvisation verzaubern sie jeden Raum in eine Märchenwelt.

 

Die Geschichten erzählen von Freundschaft, Vertrauen, Träumen, Angst, Mut und Zuversicht. Nur miteinander können die Abenteuer bestanden werden und Neues wird entdeckt.

Wir bieten vier musikalische Mitmachtheater an:

"Die Abenteuer von Zatsch, Ratsch und Muxelmil": Die drei Märchenhelden erzählen von zwei ihrer großen Abenteuern.

"Zatsch und das hexiale Zauberlabor": Mittels eines neuen Zauberspruches kann die Hexe Ratsch die unmöglichsten Verwandlungen herbeiführen....zaubert mit uns!

"Zatsch und die Suchstabenbuppe":  Gruß - Fuß - Kuss? Stunde - Runde - Hunde? 

Beim Zwerg Zatsch und seinen Freunden purzeln die Worte und die Suchstaben, ähm Buchstaben nur so durcheinander. Und was hat es mit dem Besen der Hexe Ratsch und den Plänen des Riesen Muxelmil auf sich? 

Es geht um Verwechslungen, Missverständnisse, aber auch um Freundschaft und ums Füreinander-da-Sein.

"Zatsch und das zwergiale Tagebuch":

Was erlebt ein Zwerg so den ganzen Tag? Was vertraut er seinem Tagebuch an?

Und was passiert, wenn andere im zwergialen Tagebuch lesen?

Auf alle diese Fragen, und noch mehr gibt es Antworten im neuen Stück über das zwergiale Tagebuch. Da geht’s um Pyjamapartys, Wanderungen nah und fern, Erdbeerkuchen, um geheime Hexentreffen und um das Lied mit dem längsten Namen der Märchenwelt.

 

Zatsch-Landschaft 1 - Seitenhintergrund.jpg
bottom of page